Inhalt

Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir legen Wert auf die Qualifikation unserer Mitarbeiter. Berufliche Anforderungen wachsen und verändern sich rasant. Eine vorausschauende Planung der internen und externen Fortbildungen ist daher wichtig. Bedarf und Inhalte legen wir gemeinsam mit Ihnen fest.

Weiterbildungsermächtigungen

  • Physikalische und rehabilitative Medizin: 24 Monate (36 Monate beantragt)
  • Orthopädie und Unfallchirurgie: 12 Monate
  • Innere Medizin: 12 Monate
  • Spezielle Schmerztherapie: 12 Monate (volle Weiterbildung)
  • Diabetologie: 12 Monate (DDG, BLÄK)
  • Sozialmedizin: 12 Monate
  • Ernährungsmedizin: 12 Monate (DAEM)