Inhalt

Spezialprogramme der Inneren Medizin

Programme für Menschen mit Diabetes mellitus

Als zertifiziertes Diabeteszentrum der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) behandeln wir Menschen mit Diabetes mellitus mit oder ohne Insulinbedarf. Die Schulungen werden durch Ernährungs- und Diabetesberatung, Psychologinnen, Sozialarbeiterin, Sporttherapeuten und Ärzte durchgeführt. Neben der Theorie ist uns die Einübung des praktischen Umgangs mit Diabetes, zum Beispiel bei Sport, Unter- oder Überzuckerung wichtig.
Einkaufstraining, Kochen in der Lehrküche und die Beratung bei der eigenen Auswahl am Buffet sind hierfür wichtige Grundlagen.
Die Therapie wird gemeinsam bei den Visiten besprochen und angepasst.
Es können auch Patienten mit Insulinpumpen aufgenommen werden. Fußwunden werden ebenfalls versorgt.

Programme für Menschen mit Übergewicht, Adipositas

Zur Gewichtsabnahme bieten wir ein vierwöchiges Programm, das "Adipositas-Training“ (ADIOS) an. Jeweils 12 Teilnehmer erhalten Verhaltenstraining unter psychologischer Anleitung. Bewegung, Körpererfahrung und Ernährungsschulung stehen im Mittelpunkt. Theoretische und praktische Übungen, zum Beispiel beim Kochen und Einkaufen, werden unter ernährungsmedizinischer Betreuung durchgeführt. Die Ernährung erfolgt nach dem IDR-Konzept (= Iss das Richtige) mit 1600 Kalorien, fett- und kohlenhydratkontrolliert sowie energiedichteorientiert nach einem "Kennzeichnungssystem" am Buffet. Die Patienten können sich nach diesem System am Buffet ihr Essen individuell zusammen stellen.