Inhalt

Therapieangebote in der physikalischen Abteilung

Wir bieten den Patienten unserer Klinik bewährte und moderne Therapiemethoden. Unsere qualifizierten Therapeuten erweitern ihr Fachwissen durch regelmäßige Weiterbildungen. Moderne Einrichtungen und Geräte auf dem Stand der Technik unterstützen den Therapieerfolg.
Unsere Physikalische Therapie präsentiert ein umfangreiches Therapiespektrum:

Krankengymnastik

  • Krankengymnastik (auch auf neurophysiologischer Grundlage nach Bobath, PNF)
  • Manuelle Therapie
  • Cranio Sacrale Therapie
  • Osteopathie
  • Triggerpunkttherapie
  • Lokale Stabilisation nach Christine Hamilton
  • Bewegungstherapie nach Klein-Vogelbach und Gangschule
  • Nachbehandlung bei Amputationen und Protheseneingewöhnung
  • Kinesiologisches Taping
  • Atemtherapie
  • Dorntherapie
  • Schlingentischtherapie
  • Einzelkrankengymnastik im 30 Grad Celsius oder 33 Grad Celsius warmen Bewegungsbad
Patient bei der Krankengymnastik.
Einzelkrankengymnastik
Patientin bei der Krankengymnastik.
Einzelkrankengymnastik

Massage

  • Klassische Massagen, Funktionsmassagen und Bindegewebemassagen
  • Fußreflexzonentherapie
  • Manuelle Lymphdrainagen (auch mit Kompression)
  • Hydro Jet (Druckstrahlmassagen)

Trainingstherapie

  • Medizinisches Aufbautraining mit großem Ausdauertrainingsbereich
  • Computergestütztes Training der Rückenmuskulatur (Tergumed)
  • Krankengymnastik am Gerät
  • Ergometertraining
  • Therapeutisches Klettern
  • Isokinetik (Biodex)
  • EMS Training (Elektromuskuläre Stimulation zur Kräftigung)
  • Galileo (Kraft- und Koordinationstraining auf der Vibrationsplatte)
  • Dreidimensionales Training im Spacecurl
  • Posturomed (Training der tiefen Halte- und Stützmuskulatur)
Eine Patientin und ein Patient beim elektromuskulärem Stimulationstraining. Eine Therapeutin im Hintergrund gibt Übungsanweisungen.
EMS-Training
Patienten betreiben unter fachlicher Aufsicht medizinisches Aufbautraining.
Milon-MTT-Raum
Patientin beim computergestütztem Training der Rückenmuskulatur.
Tergumed-Training
Ein Patient zusammen mit einem Therapeuten beim dreidimensionalen Training im Spacecurl.
Spacecurl

Elektrotherapie

  • Elektrotherapie (verschiedene Stromformen und Ultraschall, jeweils auch mit Medikament)
  • Lymphamat (apparative Entstauungstherapie)
  • Magnetfeldtherapie (Matte und Spule)
  • Bewegungsschienen für Knie- und Schultergelenk
  • Rotlicht, Blaulicht

Gruppentherapie im Wasser

  • Aqua Fitness
  • Aquacycling
  • Aquawalken
  • Aqua Balancing im Solebad
  • Diabetikergymnastik
  • Wirbelsäulen-, Hüft- oder Kniegymnastik
Patienten bei der Gruppengmnastik im Wasser
Aquagymnastik

Gruppentherapie

  • Körperwahrnehmungstraining
  • Entspannung nach Jacobsen
  • Autogenes Training
  • Wirbelsäulengymnastik
  • Schultergymnastik
  • Diabetikergymnastik
  • Atemgymnastik
  • Qi Gong
  • orthopädische Rückenschule
  • Stoffwechselgymnastik
Patienten bei der Gruppengymnastik in der Gymnastikhalle.
Gruppengymnastik Innen
Patienten bei der Gruppengymnastik auf der Wiese.
Gruppengymnastik Außen

Balneotherapie

  • Medizinische Wannenbäder (mit verschiedenen medizinischen Badezusätzen, CO² und Solebad)
  • Hydroelektrische Bäder (Stangerbad, 2 und 4 Zellenbad)
  • Inhalation (mit Medikament oder Sole)
  • Naturmoorpackungen
  • Quarkpackungen
  • Kältetherapie
  • UVB und UVA Teil- und Ganzkörperbestrahlung
  • Photo-Sole Therapie
  • Kneippanwendungen
  • Diabetische Fußpflege (Podologie)

Psychologische Betreuung und Entspannungsverfahren

Unsere Psychologen helfen Ihnen, Risikofaktoren zu senken oder abzustellen und Entspannungsverfahren anzuwenden. Zu den Angeboten gehören:

  • Autogenes Training
  • Gruppentherapien (Gesprächsgruppen zu den Themen Stress- und Schmerzbewältigung, Raucherentwöhnung, Übergewicht, Diabetes, Koronare Herzkrankheit und Herzinfarkt)
  • Einzelgespräche
Suche & Service

Anschrift

Frankenland-Klinik

Schwarzallee 1 | 91438 Bad Windsheim
Telefon: 09841 95-0 | Fax: 09841 95-402

Fax Chefarztsekretariat: 09841 95-102

service@frankenland-klinik.de